Gruppen finden? Gruppen gründen? Eigentlich ganz einfach….

Wir im BüZ betreuen eine ganze Menge Gruppen, die unterschiedlich lange Zeit miteinander in ihren jeweiligen Themen unterwegs sind. Am besten kannst Du Kontakt aufnehmen, indem Du vorbeikommst. So einfach ist das! Vorbeikommen, kennenlernen, mitmachen. Einen Überblick über die verschiedenen Selbsthilfegruppen erhältst Du, wenn Du auf folgenden Link klickst:

http://www.buez-herne.de/selbsthilfegruppen/suche

Passt es nicht? Dann haben wir ein Angebot für Dich: Werde aktiv! Ja genau, Ärmel hochkrempeln und los! Du und die anderen Mitbetroffenen – Ihr könnt die Gruppe so gestalten, so, wie Ihr es Euch vorstellt. Keiner quatscht Euch rein. Ihr seid schließlich die Experten für Euer Thema.

Und was macht das BüZ? Unsere Mitarbeiter, aber auch die Leute, die selbst seit Jahren im Bereich Selbsthilfe unterwegs sind, helfen Euch, erste Organisierungsversuche auf die Beine zu stellen. Wir und die anderen Selbsthilfegruppen begleiten Euch während des Gründungsprozesses und sind für Euch erreichbar, wenn Ihr Fragen habt.

Natürlich braucht Ihr auch einen Ort, wo Ihr Euch treffen könnt. Einen neutralen Ort, an dem Ihr Euch wohlfühlt. Es gibt nun mal Themen, die Ihr nicht unbedingt in Eurer WG oder Eurer Wohnung besprechen wollt. Außerdem braucht man gelegentlich einen Kopierer bzw. andere technische Unterstützung. Oder einfach mal die Möglichkeit, für 20 Leute `nen Kaffee aufzusetzen.

Dafür haben wir das BüZ, unser Bürger-Selbsthilfe-Zentrum. Direkt am Wanner Hauptbahnhof. Mehr darüber und über die Ansprechpartner, denen Ihr begegnet, lest Ihr in einem weiteren Blogbeitrag von uns.

Bis dahin: Viel Spaß beim Ärmel hochkrempeln!

Schreibe einen Kommentar