Das BüZ

Das Bürger-Selbsthilfe-Zentrum in Herne besteht seit 1980. Seit 2001 existiert eine feste, inzwischen gut etablierte Einrichtung im Wanner Rathaus – das BüZ.

Wir, das Team des BüZ, kümmern uns um den gesamten Selbsthilfebereich. Das bedeutet, wir sind direkter Ansprechpartner, wenn es um Kontakte, Neugründungen und die Förderungen von Selbsthilfegruppen geht. Momentan werden etwa 100 Selbsthilfegruppen von uns betreut. Ihre Schwerpunkte liegen besonders auf Gesundheit und Krankheit, weitere Themen sind Sucht und verschiedenste Lebenslagen.

Wir verstehen uns nicht als Organisatoren „von oben herab“. Beispielsweise besprechen wir aktuelle Themen in dem monatlich stattfindenden „Offenen Plenum“ (4. Montag im Monat). Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Über neue Gesichter und frischen Wind freuen wir uns immer, also keine Scheu!
Eine weitere Aktion ist der Herner Selbsthilfetag, der alle zwei Jahre in der Innenstadt von Wanne-Eickel stattfindet. Dieser wird von vielen verschiedenen Akteuren mitgestaltet, so dass für unterschiedlichste Zielgruppen immer etwas Lustiges, Informatives oder etwas zum Mitmachen dabei ist.

 

Schreibe einen Kommentar