Dein Weg zur Selbsthilfegruppe!!

Dein Weg zur Selbsthilfegruppe: Jetzt geht es um Dich!

Zuallererst was ist eine Selbsthilfegruppe?

Das Bild von Selbsthilfegruppen ist oft von Klischees und Vorurteilen geprägt. Dabei steckt weitaus mehr dahinter als die typischen Vorstellungen: „Mein Name ist…, und mein Problem ist…“.

Für mich ist Selbsthilfegruppe eine Gruppe von Menschen mit dem gleichen Problem oder auch ähnlichen Interessen. Man fühlt sich nach langer Zeit zum ersten Mal verstanden und aufgenommen. Gemeinsam ist man stark und gemeinsam kämpft man gegen die Sucht an. Es werden einem viele verschiedene Wege aufgezeigt, wie man der Sucht den Kampf ansagen kann. Das Wichtigste ist, dass man nicht mehr alleine diesen Weg geht. Es finden sich Freunde, die man auch außerhalb der Selbsthilfegruppe trifft. Für mich war es die beste Entscheidung, zu einer Selbsthilfegruppe zu gehen. Trau dich!

Na, noch unsicher? Ich versuche dir den Prozess mal bildlich darzustellen!

bild

Nach Prochaska J.O.; Di Clemente C.; Norvross J.C. (1992). In search of how people change. American Psychologist 47: 1102-1114.

Da du dich ja schon auf meinem Blog befindest, bist du schon auf Stufe 2 auf dem Weg in eine Selbsthilfegruppe.

  1. Absichtsbildung: Dein Bewusstsein über deine Spielsucht ist vorhanden und du beschäftigst dich damit.
  2. Vorbereitung: Du suchst dir verschiedene Informationen zur Selbsthilfegruppe heraus, recherchierst welche Angebote es in deiner Umgebung gibt und tauschst dich mit Menschen aus, die in einer Selbsthilfegruppe sind.
  3. Handlung: Du gehst zum ersten Mal zu einer Selbsthilfegruppe!
  4. Aufrechterhaltung und Stabilisierung: Deine Motivation der Sucht endgültig den Kampf anzusagen, wird immer größer. Damit du stets stark bleibst, wird die Selbsthilfegruppe zu deinem wöchentlichen Ritual!

Und wer weiß? Vielleicht wirst du später selber mal zu einem Selbsthilfegruppenleiter!

#selbsthilfegruppe #sucht #blog #deinweg… zur musikalischen Unterstützung  https://www.youtube.com/watch?v=VS4fyxuFZvA

Schreibe einen Kommentar